Restaurantfachfrau/ -mann

Wer?

Wer den Beruf der/des Restaurantfachfrau /-mannes erlernen möchte, sollte kontaktfreudig sein und gern mit Gästen umgehen, jedoch auch organisieren und koordinieren können und belastbar in Stresssituationen sein. Gute Rechenkenntnisse sind außerdem eine wichtige Grundlage.

Wie lange?

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Der Berufsschulunterricht findet in Husum statt. 

Was?

Die Ausbildung zur/zum Restaurantfachfrau/-mann findet im Haus Windschur in St. Peter-Ording oder im SchlossCafé in Husum statt; die Schwerpunkt-Ausbildung wird im Restaurant „Handwerkerhaus“ in Husum absolviert. Sie lernen das Eindecken der Tische je nach Anlass. Sie beraten Gäste bezüglich Speisen und Getränke, nehmen Bestellungen auf und servieren diese. Außerdem lernen Sie verschiedene Arbeiten am Tisch: Flambieren, Tranchieren, Filetieren, Öffnen von Weinflaschen und vieles mehr.

Ernährung und Hauswirtschaft