Gärtner/-innen Fachrichtung Friedhofsgärtnerei

Wer?

Wer Gärtner/-innen lernen möchte, muss Freude am Umgang mit Pflanzen und eine gute Beobachtungsgabe für die Lebensvorgänge in der Natur und Pflanzenwelt haben. Körperliche Fitness und die Lust, auch bei Wind und Wetter draußen zu arbeiten, sind ebenfalls Voraussetzung.

Wie lange?

Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in Kooperation mit einer Friedhofsgärtnerei in Husum durchgeführt. Der Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht in Husum statt.

Was?

Die Anlage und Pflege der Grabanlagen sowie die Instandhaltung des Friedhofes stehen bei der Ausbildung im Mittelpunkt. Sie lernen den Umgang mit Maschinen und Geräten, das Anlegen der Grabstätten sowie die regelmäßige Grabpflege. Hinzu kommen das Erstellen von jahreszeitlichen Wechselbepflanzungen, Gehölzpflege und vieles mehr.

Garten- und Landschaftsbau