Werker/-innen im Blumen- und Zierpflanzenbau

Wer?

Wer Werker/in im Blumen- und Zierpflanzenbau lernen möchte, muss Freude am Umgang mit Pflanzen und eine gute Beobachtungsgabe für die Lebensvorgänge in der Natur und Pflanzenwelt haben. Körperliche Belastbarkeit und die Arbeit draußen sind Voraussetzung.

Wie lange?

Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in der Gärtnerei des TSBW und in anderen Gärtnereien unter Realbedingungen durchgeführt. Die Berufsschule findet wöchentlich an der Berufsfachschule in Husum statt.

Was?

Die Vermehrung, Anzucht und Pflege der Pflanzen stehen bei der Ausbildung im Mittelpunkt. Sie lernen die fachgerechte Vermehrung und Anzucht von Pflanzen, den Umgang mit Maschinen und Geräten. Ernte, Aufbereitung und Transportarbeiten gehören ebenso dazu wie die Vermittlung technischer Grundlagen moderner Kulturführung und vieles mehr.

Garten- und Landschaftsbau