Servicefachkraft für Dialogmarketing

Für wen?

Wer Servicefachkraft für Dialogmarketing werden möchte verfügt über eine gute Kommunikationsfähigkeit, Kenntnisse in Wirtschaft und Deutsch in Wort und Schrift. Wichtig ist auch ein freundlich-gewinnendes Wesen bei Kundengesprächen. Verschwiegenheit ist im Umgang mit persönlichen Kundendaten Voraussetzung.

Wie lange?

Die Ausbildung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing dauert 2 Jahre. Berufsschulunterricht wird von den Beruflichen Schulen im Blockunterricht erteilt.

Was?

Servicefachkräfte für Dialogmarketing beraten im Bereich des Direkt- bzw. Telemarketings Kunden und bearbeiten Aufträge, Anfragen und Reklamationen.

Wirtschaft und Verwaltung