Ihr Weg ins TSBW

Die verschiedenen Maßnahmen im TSBW werden durch die Agentur für Arbeit finanziert. In der Regel erhalten Sie die Unterkunft sowie Verpflegung und ein Taschengeld für Ihren täglichen Bedarf. Um die Förderung der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben kümmern sich in allen Agenturen für Arbeit speziell qualifizierte Beratungskräfte in besonderen Reha -Teams. Ihre Aufgabe ist es, diese Menschen individuell und umfassend über die Möglichkeiten ihrer Teilhabe am Arbeitsleben zu beraten und mit ihnen gemeinsam die erforderlichen Maßnahmen festzulegen.

Ihr Berufsberater entscheidet in jedem Einzelfall, ob besondere Ausbildungsanforderungen vorliegen und ob eine Ausbildung in einem Berufsbildungswerk begonnen werden kann.
Unter der Telefonnummer 01801555111 (Servicecenter der Agentur) können Sie einen Beratungstermin mit dem Berufsberater der zuständigen Agentur für Arbeit vereinbaren.