Medizinische/-r Fachangestellte/-r

Wer?

Sie haben organisatorisches Talent und können feinfühlig mit Menschen umgehen? Sie arbeiten gerne im Team und sind selbstbewusst? Dann bringen Sie die richtigen Voraussetzungen für diese Ausbildung mit.

Wie lange?

Die Umschulung zum/zur medizinischen Fachangestellte/-n dauert zwei Jahre. Der Berufsschulunterricht findet an der Berufsschule in Husum statt.

Was?

Medizinische Fachangestellte sind wahre Multitalente für die Schnittstelle zwischen Arzt/ Ärztin, Patient/-in und Technik. Eingebunden in ein Team lernen Sie den Praxisbetrieb zu organisieren, gleichzeitig erarbeiten Sie sich ein fundiertes medizinisches Fachwissen. Ihre Tätigkeiten teilen sich in etwa zu Hälfte auf diese beiden Bereiche auf und Sie lernen Schritt für Schritt mehr Verantwortung zu übernehmen und auch in stressigen Situationen des Praxisalltags den Überblick zu behalten.
Die Ausbildung erfolgt im dualen System, das heißt sie findet sowohl im Kooperationsbetreib (Arztpraxis) als auch im Ärztlichen Dienst des Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerkes sowie in der Berufsschule statt.