Maßschneider/-in

Für wen?

Wer Maßschneider/-in lernen möchte, sollte handwerkliches Geschick, Sinn für Farben und Formen und Kreativität mitbringen. Konzentrationsfähigkeit ist ebenso wichtig, wie ein freundlicher Umgang mit Kunden und Kollegen. Der Hauptschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss wäre wünschenswert.

Wie lange?

Die Umschulung dauert zwei Jahre. Der Berufsschulunterricht findet wöchentlich in der Kreisberufsschule in Husum statt.

Was?

Maßschneider/-innen erwerben Stoffkenntnisse. Sie lernen das richtige Maßnehmen am Körper und das Zuschneiden unterschiedlicher Stoffe. Sie verarbeiten die unterschiedlichsten Stoffe von Hand und mit der Maschine zu individuellen Kleidungsstücken. Sie nähen Röcken, Blusen, Hosen, Kleidern, Jacken und Mänteln. Außerdem lernen Maßschneider/-innen, wie man Reparaturen und Änderungen vornimmt.

Textiltechnik und Bekleidung