Maler/-innen und Lackierer/-innen

Für wen?

Wer Maler/-in und Lackierer/-in lernen möchte, sollte technisches Verständnis und handwerkliches Geschick mitbringen.Kenntnisse im Rechnen, Zeichnen, in der Raumlehre sowie Farbensinn sind von Vorteil.

Wie lange?

Die kombinierte praktische und theoretische Umschulung in unserer Werkstatt, bzw. beim Kunden und in der Berufsschule dauert zwei Jahre. Der Berufsschulunterricht wird von der Kreisberufsschule erteilt. 

Was?

Zu den Aufgaben eines Malers/-in und Lackierer/-in gehört dasStreichen von Wand- und Deckenflächen und natürlich Lackier- und Tapezier-Arbeiten. Außerdem lernen Sie das Gestalten von Schriften, Schildern, Zeichen und Schmuckformen und beschäftigen sich mit Fußbodenbeschichtungen, Straßenmarkierungen und vielem mehr.

Farbtechnik und Raumgestaltung