Raumausstatter/-innen

Für wen?

Wer Raumausstatter/-in lernen möchte, sollte handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, Geschick im Umgang mit Maschinen und ein höfliches Auftreten mitbringen. Kenntnisse im Zeichnen und in den Grundrechenarten sind nötig.

Wie lange?

Die kombinierte praktische und theoretische Umschulung in unserer Werkstatt bzw. beim Kunden und in der Berufsschule dauert zwei Jahre. Die Berufsschule findet wöchentlich in der Berufsschule in Husum statt.

Was?

Raumausstatter/-innen stellen Polstermöbel, Matratzen oder Kissen her oder reparieren diese. Sie lernen Gardinen nähen und aufhängen, bekleiden Wände und verlegen Bodenbeläge. Vielfältige Dekorationsarbeiten gehören dazu und noch vieles mehr.

Farbtechnik und Raumgestaltung