Ausbildung

Wenn Ihre Schüler eine Körper- oder Lernbehinderung haben, psychisch beeinträchtigt sind, mit einer chronischen Gesundheitsstörung oder einer Hörschädigung umgehen müssen, können Sie sich im Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum in einem von über 60 verschiedenen Berufen ausbilden lassen.

Die Inhalte unserer Ausbildungen sind individuell auf die Bedürfnisse der jungen Menschen ausgerichtet, spezifisch nach Behinderungsbildern. Neben dem Fachwissen trainieren wir mit ihnen auch den Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und betrieblichen Regeln sowie Pünktlichkeit und die Organisation ihres Arbeitsalltags im häuslichen Bereich.
Formal erfolgt die Ausbildung nach den Vorgaben des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung. Die Prüfung legen Ihre Schüler, je nach Beruf, vor der Handwerks-, Landwirtschafts- oder Industrie- und Handelskammer ab.