Gärtner/-innen Fachrichtung Gemüsebau

Für wen?

Wer Gärtner/in Fachrichtung Gemüsebau lernen möchte, muss Freude am Umgang mit Pflanzen und eine gute Beobachtungsgabe für die Lebensvorgänge in der Natur und Pflanzenwelt haben. Die Produktion gesunder Lebensmittel steht in der Ausbildung im Vordergrund. Dazu gehören körperliche Fitness und die Lust, auch bei Wind und Wetter draußen zu arbeiten, Voraussetzungen.

Wie lange?

Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in Kooperation mit ausgesuchten Ausbildungsbetrieben des Gemüsebaus unter Realbedingungen durchgeführt. Der ausbildungsbegleitende Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht in Husum statt.

Was?

Gärtner/innen erlernen die Grundlagen für die Bodenbearbeitung und Bodengesunderhaltung sowie fach- und artgerechte Kultur- und Pflegemaßnahmen von Pflanzen. Außerdem lernen sie das Instandhalten und den Umgang mit Maschinen und Geräten. Dazu gehört außerdem die Anbauplanung und natürlich das Ernten, Aufbereiten und Lagern von Gemüse sowie das Verpacken, Vermarkten und Verkaufen verschiedener Gemüse.

Garten- und Landschaftsbau